Arbeitnehmerschutz / Sicherheitstechnik Arbeitnehmerschutz / Sicherheitstechnik
Arbeitnehmerschutz / Sicherheitstechnik
Mit Sicherheit zu mehr Erfolg! Der Bereich Sicherheitstechnik, Arbeitnehmerschutz, Brand und Umweltschutz ist ein Bereich, der sowohl für die wirtschaftlichen Erfolgsfaktoren eines Unternehmens als auch für die Erhaltung der persönlichen Gesundheit der im Umfeld tätigen Personen wichtig ist.

Arbeitnehmerschutz / Sicherheitstechnik

Wir begleiten Menschen und Unternehmen zu Wachstum und Erfolg.

Es gibt unterschiedliche rechtliche Anforderungen und es gibt zudem Themen, deren Bedeutung so groß ist, dass wir sie als Extra in verschiedene Kurse implementiert haben. Die Fachausbildung zur Sicherheitsfachkraft ist beispielsweise dafür aussagekräftig. Hier gibt es das klassische, von der Vorschrift geforderte Ausbildungsprogramm am Abend und einen umfangreichen Kurs am Tag, der auch den / die BrandschutzwartIn, Exkursionen zum Zwecke von Evaluierungsübungen und einige sinnvolle Ergänzungen enthält, die für unsere KursteilnehmerInnen das Bestehen in der Praxis einfacher gestalten.

Zertifizierte Ausbildungen im Bereich Safety Certificate Contractors (SCC) sind ebenso im Portfolio wie SVP, Strahlen-, Laser- und Brandschutz.
Immer wieder auftretende schwere Unfälle bei Arbeiten auf Wiens Dächern veranlassen uns, auf immer höherem Niveau das Seminar „Sicherheit auf Dächern“ anzubieten, das auf dem modernen Gebäude des WIFI Wien bei allen Witterungsbedingungen durchgeführt wird.

Hervorzuheben sind an dieser Stelle auch unsere Pyrotechnikkurse der Kategorien F3 und F4. Sichere und dennoch bemerkenswert schöne Feuerwerke zum Himmel steigen zu lassen – auch das lernt man am WIFI Wien.

Green Skills sind ein weiteres Thema unseres Instituts. Erkundigen Sie sich nach den Ausbildungen zum/zur Umweltmanagementbeauftragten, Abfall- oder Energieeffizienzbeauftragten. Das sind die Herausforderungender Zukunft!

Ergänzend finden Sie Stapler-, Kran-, Bagger-/Baumaschinenkurse.

Hier steht die Sicherheit ebenfalls im Vordergrund.

Filter setzen
bis